Siren und Björn

Siren und Björn sind 2014 sowie in Standard als auch in Latein in der HGR D in das Turniergeschehen eingestiegen. Ostern 2015 erfolgte beim Blauen Band der Spree der Aufstieg in Standard in die HGR II C. Ihre größten bisherigen Erfolge sind ein 3. Platz bei den Landesmeisterschaften 2015 in der HGR D Standard, sowie der Gewinn des Michelpokals 2015 in der HGR II D Standard, sowie bei den Landesmeisterschaften der HGR C Standard in 2016. Die beiden trainieren bei Tanja und Thomas Fürmeyer. Derzeit gehört das Paar in beiden Sektionen dem Talentkader Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein an. Siren und Björn sind bei den Landesmeisterschaften 2015 in die HGR II C Latein aufgestiegen.