Eva und Herman

(Foto: Bayer)

Eva und Herman haben mit dem Turniertanzen 2008 im Breitensport begonnen und im Oktober 2008 bei der Deutschen DAT Meisterschaft 2008 bei den > 60 ern sowohl in der Standard- als auch in der Lateinkonkurrenz den 1. Platz belegt. Zu Beginn des Jahres 2009 haben sich die beiden entschlossen, am Turniergeschehen des DTV teilzunehmen und tanzen seit dem erfolgreich durch alle Klassen.

2009 wurden Eva und Herman auf Anhieb 2. bei den Landesmeisterschaften SEN II D STD.

Im April 2009 war dann schon der Aufstieg in die Sen III C STD fällig.

Nach nur zwei Monaten C-Klasse war der Aufstieg bei den Baltic Senior Open 2009 in die Sen III B STD perfekt. Diesem folgten der Vizelandesmeistertitel 2009, der Landesmeistertitel 2010 und 2011. Damit ist das Paar in die Senioren IV A aufgestiegen.

Bereits im Juni 2011 sicherten sich die beiden den Landesmeistertitel der Sen IV A. Ein dritter Platz bei den GLM schloß sich 2012 an. Die gemeinsamen Landesmeisterschaften des HATV & TSH wurden 2013 kombiniert mit den Sen IV A und Sen IV S durchgeführt. Hier wurden die beiden Landesmeister der Senioren IV A und 8. von 20 Paaren. Sie sicherten sich damit den Aufstieg in die Sonderklasse Sen IV. Herzlichen Glückwunsch.

Herman und Eva hatten sich über das Jahr 2015 für die Endveranstaltung der Turnierserie Leistungsstarke 66 qualifiziert, die in Elmshorn ausgetragen wurde. Im Feld der qualifizierten Paare belegten sie Rang 25.

Trainiert werden die beiden von Klaus und Gitta Gundlach.